Hearthstone: Neue Erweiterung The Boomsday Project veröffentlicht

hearthstone.jpg

Hearthstone

Mit The Boomsday Project hat Blizzard Entertainment die mittlerweile neunte Expansion zu Hearthstone veröffentlicht. Auf der offiziellen Website des Spiels verkündeten die Entwickler den Release und wiesen die Spieler besonders darauf hin, sich zeitnahe in ihren Account einzuloggen, um eine zufällige, legendäre Karte gratis zu erhalten. Als kleinen Bonus gibt es die ersten drei Kartenpackungen geschenkt.

Wie auch bei den letzten Expansions gilt, dass in einer der ersten Kartenpackungen eine weitere legendäre Karte enthalten ist, die noch nicht im Besitz des Spielers ist. Ab dem 21. August wird außerdem der Einzelspieler-Modus Puzzle Labs freigeschalten. Wer sich dann einloggt, erhält weitere drei Kartenpackungen.

Mit dem Addon halten 135 neue Karten Einzug ins Spiel und dadurch auch eine Menge neuer Mechaniken. Dazu gehören legendäre Zauber und auch Karten, die das Schlüsselwort magnetisch besitzen. Dadurch werden Diener miteinander verschmolzen und vereinen ihre Werte und Kartentexte.

Hinzu kommen zwei neue Kartentypen. Project-Karten gewähren beiden Spielern Vorteile. Omega-Karten verfügen über einen besonderen Bonus, wenn ein Spieler zehn Manakristalle hat. Für Abwechslung ist in der neuen Expansion auf jeden Fall gesorgt.

Hearthstone: The Boomsday Project Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.