Shazam 2

Shazam! 2: Titel für die DC-Fortsetzung bekannt gegeben

shazam.jpg

Shazam!

Im Zuge des Events DC FanDome wurde der offizielle Titel für die Fortsetzung von Shazam! enthüllt. Demnach wird der Film unter dem Namen Shazam! Fury of the Gods in die Kinos kommen. Die jugendlichen Helden müssen sich also anscheinend mit einigen aufgebrachten Göttern auseinandersetzen.

Weitere Details zum zweiten Film halten sich bisher allerdings noch in Grenzen. Bestätigt ist aktuell, dass Zachary Levi erneut in die Rolle des titelgebenden Helden schlüpfen wird. Zudem sind wohl auch wieder Jack Dylan Grazer, Marta Milans, Asher Angel, Meagan Good, Faithe Herman und Adam Brody mit von der Partie.

Die Regie übernimmt erneut David F. Sandberg. Darüber hinaus gab es im April die Meldung, dass Warner Bros. Henry Gayden unter Vertrag genommen hat, um die Fortsetzung zu schreiben. Gayden war bereits für das Skript des ersten Films verantwortlich.

Shazam! erzählt die Geschichte des 14-jährigen Billy Batson, der sich durch Magie und den Ruf SHAZAM in den gleichnamigen Superhelden verwandeln kann. Im Herzen immer noch ein Teenager macht er sich natürlich sofort daran, herauszufinden, was er mit seinen neuen Kräften so anstellen kann. Aus dem Spaß wird jedoch bald bitterer Ernst, als seine Wege sich mit denen von Dr. Thaddeus Sivana kreuzen.

DC Fandome 2020: Trailer zum digitalen Event von Warner Bros. veröffentlicht

Wonder Woman 1984.jpg

Wonder Woman 1984

In 3 Tagen startet der DC Fandome 2020, das digitiale Event von Warner Bros. Heute hat das Studio einen Trailer hierzu veröffentlicht und zusätzlich angekündigt, dass das Event sich zudem auf 2 Termine splitten wird.

Am 22. August findet DC FanDome: Hall of Heroes statt, am 12. September folgt DC FanDome: Explore the Multiverse. Der Trailer bietet einen Blick auf das Aussehen der Hall of Heroes, die Jim Lee persönlich gestaltet hat. Das Event am Samstag beinhaltet Panels und exklusive erste Blicke auf Filme, TV-Serie, Spiele, Comics und mehr. Das Event besteht aus insgesamt acht Stunden Programm, die innerhalb von 24 Stunden insgesamt drei Mal wiederholt werden.

DC FanDome: Explore the Multiverse hingegen soll den Fans ermöglichen, einen eigenen Zeitplan zu erstellen. Das Event ist on demand und ermöglicht es, anhand ders DC FanDome Online Scheduler Tools eine individuelle Erfahrung zu gestalten. 

Sämtliche Inhalte sind neben der Desktop-Fassung auch auf mobilen Endgeräten abrufbar und werden in insgesamt neun Sprachen verfügbar sein: Portugiesisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch und Spanisch.

Einen Überblick über die Highlights des Programms für Samstag haben wir hier für euch zusammengestellt.

DC FanDome: Hall of Heroes | Official Trailer

Shazam 2: David F. Sandberg nimmt Fans mit Trailer aufs Korn

shazam.jpg

Shazam!

Mit seinem neuesten Twitter-Post hat Regisseur David F. Sandberg Humor bewiesen. Er postete den ersten Trailer zu Fortsetzung von Shazam! - und das, obwohl die Dreharbeiten noch nicht einmal begonnen haben.

Der Trailer basiert darauf, dass einige Webseiten Bewertungen zu Filmen ermöglichen, obwohl diese noch nicht einmal in den Kinos zu sehen waren. Oder - wie im dem Fall von Shazam 2 - noch gar nicht gedreht sind.

Dementsprechend kommentierte Sandberg dann auch den Trailer, als er ihn bei Twitter postete:

"Wir haben Shazam 2 noch gar nicht gedreht, aber es gibt bei Letterboxd schon Kritiken und Bewertungen dazu. Also bin ich mir ziemlich sicher, dass es bedeutet, dass wir Zitate aus den Kritiken für das Marketing nutzen dürfen."

Konkrete Informationen zum Fortsetzung halten sich bisher noch in Grenzen. Bestätigt ist aktuell nur, dass Zachary Levi erneut in die Rolle des titelgebenden Helden schlüpfen wird. Zudem gab es im April die Meldung, dass Warner Bros. Henry Gayden unter Vertrag genommen hat, um die Fortsetzung zu schreiben. Gayden war bereits für das Skript des ersten Films verantwortlich. 

Shazam! erzählt die Geschichte des 14-jährigen Billy Batson, der sich durch Magie und den Ruf SHAZAM in den gleichnamigen Superhelden verwandeln kann. Im Herzen immer noch ein Teenager macht er sich natürlich sofort daran, herauszufinden, was er mit seinen neuen Kräften so anstellen kann. Aus dem Spaß wird jedoch bald bitterer Ernst, als seine Wege sich mit denen von Dr. Thaddeus Sivana kreuzen.

DC Fandome 2020: Programm für das digitale Event von Warner Bros. veröffentlicht

suicide-squad-harley-quinn.jpg

Suicide Squad: Harley Quinn (Margot Robbie)

Warner Bros. hatte sich für die Comic Con@Home, der digitalen Ersatzveranstaltung für die San Diego Comic Con, ausgeklinkt und stattdessen ein eigenes Event angekündigt. Der DC Fandom findet am Samstag, den 22. August, statt und wird 24 Stunden dauern. Seit heute ist auch das Programm dafür online. Folgende Highlights sind angekündigt:

Wonder Woman 1984 (Hall of Heroes, 19 Uhr MEZ)

Angekündigt sind Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig und Pedro Pasca sowie die Regisseurin, Co-Autorin und Produzentin Patty Jenkins, um die Fans in großem Stil zu feiern. Sie werden Fragen von Fans aus der ganzen Welt beantworten, über Fan-Art und Cosplay sprechen und einen ganz neuen Einblick in den kommenden Film geben. Ebenso sind weitere Überraschungen angekündigt. Dauer: 25 min

The Sandman Universe: Enter the Dreaming (Hall of Heroes, 19:45 MEZ)

Neil Gaiman, Dirk Maggs, G. Willow Wilson und Michael Sheen diskutieren über das Vermächtnis der Comicserie The Sandman und darüber, wie sie um neue Geschichten erweitert, in neue Medien adaptiert und das Publikum auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen wurde. Dauer: 30 min

Introducing Flash (Hall of Heroes, 20:45 MEZ)

Andy Muschietti und Barbara Muschietti, Ezra Miller und Drehbuchautorin Christina Hodson bieten den Fans einen schnellen Überblick über den ersten Flash-Spielfilm aller Zeiten. Dauer: 10 min

The Suicide Squad (Hall of Heroes, 21:00 MEZ)

Regisseur und Autor James Gunn stellt sich zuerst den Fragen der Fans, bevor er den Squad ins Panel holt um das Wissen und die Überlebensfähigkeit jedes Teammitglieds zu testen. Dauer: 30 min

The Snyder Cut of Justice League (Hall of Heroes, 23:45 MEZ)

Jack Snyder spricht mit Überraschungsgästen über den Snyder Cut von Justice League. Dauer: 25 min

Aquaman (Hall of Heroes, 01:00 MEZ)

Regisseur James Wan und Patrick Wilson geben einen Blick hinter die Kulissen des Films. Dauer: 10 min

Shazam! (Hall of Heroes, 01:30 MEZ)

Zac Levi und weitere Darsteller sprechen über den neuen Film. Dauer: 10 min

The Batman (Hall of Heroes, 02:30 Uhr MEZ)

Matt Reeves verspricht einige Überraschungen für dieses Panel. Dauer: 30 min

Um das komplette Programm unter https://schedule.dcfandome.com/ einsehen zu können, muss man sich kostenlos mit einer E-Mail-Adresse registrieren. 

Neue Kinostarttermine für The Batman, The Flash und Shazam! 2

The Batman.jpg

The Batman

Das Studio Warner Bros. hat eine Reihe von Startterminverschiebungen vorgenommen, von denen auch mehrere Comicverfilmungen des Unternehmens betroffen sind. Der namhafteste Film dabei dürfte wohl The Batman sein. Dieser sollte eigentlich am 25. Juni 2021 in den Kinos anlaufen, stattdessen müssen sich die Fans der Fledermaus ein paar Monate länger gedulden. Der neue Termin ist der 1. Oktober 2021.

Ebenfalls verschoben wird der zweite Shazam!. Auch haben sich die Verantwortlichen von Warner entschieden, den Filmstart um gleich mehrere Monaten nach hinten zu verlegen. Bisher war der Kinostart für den 1. April 2022 geplant, stattdessen soll es nun am 4. November 2022 soweit sein.

Auch der Termin für erste Kino-Soloabenteuer von The Flash wird noch einmal verlegt. Allerdings handelt es sich in diesem Falle nicht um eine Verschiebung nach hinten. Anstatt am 1. Juli 2022 soll der schnellste Mensch der Welt nun schon am 3. Juni 2022 starten.

Abgesehen von den Comicverfilmngen hat auch das Sopranos-Prequel The Many Saints of Newark mit dem 12. März 2021 einen neuen Termin erhalten (bisher 25. September). Zudem wurde King Richard vom 25. November diesen Jahres auf den 19. November 2021 verschoben. Bei allen Verschiebungen handelt es sich um die amerikanischen Kinostarts. Es steht zu erwarten, dass Warner auch für Deutschland zeitnah neue Termine bekannt gibt.

Shazam! 2 - Fortsetzung offiziell angekündigt

shazam.jpg

Shazam!

Die Comicverfilmung Shazam! erhält offiziell eine Fortsetzung. Auch wenn es bisher bereits Meldungen darüber gab, dass Warner Bros. einen zweiten Teil plant, fehlte noch die offizielle Ankündigung des Studios. Diese gab es nun auf der brasilianischen Convention CCXP, auf der auch der erste Trailer zu Wonder Woman 1984 sein Debüt feierte.

Konkrete Informationen zum Film halten sich bisher aber noch in Grenzen. Bestätigt ist bisher nur, dass Zachary Levi erneut in die Rolle des titelgebenden Helden schlüpfen wird. Zudem gab es im April die Meldung, dass Warner Bros. Henry Gayden unter Vertrag genommen hat, um die Fortsetzung zu schreiben. Gayden war bereits für das Skript des ersten Films verantwortlich. Ob auch Regisseur David F. Sandberg zurückkehren wird, ist noch nicht klar, gilt aber als wahrscheinlich.

Shazam! erzählt die Geschichte des 14-jährigen Billy Batson, der sich durch Magie und den Ruf SHAZAM in den gleichnamigen Superhelden verwandeln kann. Im Herzen immer noch ein Teenager macht er sich natürlich sofort daran, herauszufinden, was er mit seinen neuen Kräften so anstellen kann. Aus dem Spaß wird jedoch bald bitterer Ernst, als seine Wege sich mit denen von Dr. Thaddeus Sivana kreuzen.

Subscribe to RSS - Shazam 2