Podcast

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und selbstverliebte Nostalgie

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Achtung, Freidenker-Alarm! Heute gehen wir von Mehr Spieler das Thema Videospiele und Medienkonsum erneut philosophischer an. Für unseren Denkanstoß bedanken wir uns im Vornherein, bei den Herrschaften, die wiederum uns zu diesem Denkanstoß verholfen haben.

Das wären die beiden Youtuber Super Eyepatch Wolf sowie ThorHighHeels. Super Eyepatch Wolf hat kürzlich auf ThorHighHeels hingewiesen und der Google-Algorithmus erledigt den Rest.

Neben jeder Menge Retro-Reviews und Analysen tut ThorHighHeels ähnlich wie wir seine Meinung zu aktuellen Entwicklungen in der Games-Welt kund. In seiner streitbaren Art spricht er in seinem Video über Remakes und Remasters über das weiterhin aktuelle Thema der Neuauflage. Resident Evil 3 ist gerade raus gekommen und das Final Fantasy VII Remake steht in den Startlöchern.

Wir nehmen ThorHighHeels’ Gedankengänge auf und fragen uns darüber hinaus, inwiefern Selbstliebe und das Verlangen nach Relevanz für den Erfolg der Nostalgiewelle verantwortlich sind.

Final Fantasy, Resident Evil, Jurassic Park… das waren die Höhepunkte unserer jungen Gamer-Tage, als wir noch diejenigen waren, die wussten, wie der Hase lief. Heute haben wir keine Lust auf Flossing in Fortnite, sondern wollen bestätigt werden: Ja, unsere Spiele waren die besten. Und ja, sie bleiben die besten.

Doch für uns zeigen sich bei dieser Denkweise Risse… was denkt ihr?

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Picard 1.10

picard_episode10_crew

Der TrekCheck zu Star Trek: Picard 1.10 - etwas verspätet, dafür mit Überlänge. Das Finale kommt bei Nele, Johannes und Anne nach wie vor nicht besonders gut weg. Und das, wo die erste Staffel an sich überwiegend doch überzeugen konnte.

Für die zweite Staffel wünschen wir uns vor allem mehr Mut, gerade auch für Konsequenzen aus dem Handeln der Figuren. Und kleinere Ziele als gleich die große geheime Geheimorganisationsverschwörung mit uralten Pseudo-Robo-Gottheiten und der Entwicklung von möglicherweise ewigen Leben. Alternativ wären wir aber auch dafür zu haben, dass Picard mit seiner La-Sirena-Crew das All nach Pizzazutaten für Riker durchforstet. Die Jagd nach Hefe, Mehl und Co. ist nicht zu unterschätzen.

Der versprochene schriftliche Staffel-Rückblick folgt auch noch grob diese Woche. Aber wie man sich durch die späte Veröffentlichung des Podcasts vielleicht denken kann - Aufnahme war bereits vergangenen Sonntag - hinken manche Dinge gerade wieder dem analogen Leben hinterher. Und noch etwas mehr Abstand zur Finalepisode tut vermutlich gut.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Final Fantasy XIV

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Endlich mal wieder ein Crossover bei Mehr Spieler. Noch vor unserem 250er Jubiläum hat Max den lieben Patrick aka Knopey vor sein Mikrofon gebeten, um über seine Lieblingsmarke Final Fantasy zu sprechen. Damit Knopey noch professioneller als sonst klingt, hat Max Mist mit seinem Mikro gebaut. Bitte verzeiht mir die etwas “windige” Aufnahme.

Spätestens seit Final Fantasy XIII ist die Reihe nicht mehr unangreifbar wie zu Playstation-One-Tagen, auch wenn das Final Fantasy VII REMAKE gerade für etwas Furore sorgt. Der neueste Teil der Final-Fantasy-Reihe ist streng genommen aber nicht Final Fantasy XV, sondern das aktuellste Final Fantasy XIV Add-on Shadowbringer.

Final Fantasy XIV bekommt seit seinem Relaunch A Realm Reborn durchweg gute Noten und zusammen mit Patrick macht sich Max auf die Suche nach den Zutaten, die Final Fantasy im Online-Bereich gerettet haben und inwiefern diese Stärken der Zukunft der Reihe insgesamt helfen könnten.

Wir laden euch zu einem nerdigen Talk über fast alles was mit Chocobos zu tun hat ein und wünschen euch viel Spaß und dass wir euch die Einsamkeit ein wenig nehmen können.

Und wenn eure Ohren Patricks Stimme angenehm finden, klickt oben auf seinen Künstlernamen Knopey und durchforstet doch mal seinen Youtube-Kanal. Er räumt dann auch bestimmt wieder mal auf, wenn er weiß, dass neue Leute reinschauen… Patrick? Nein, bitte nicht, neeeeeeeiiii—-

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Picard 1.09

picard_episode9_sutra_jurati

Der erste Teil des großen Staffelfinales von Star Trek: Picard spaltet die Gemüter. Auch das TrekCheck-Trio ist sich bei Et in Arcadia Ego nicht komplett einig. Während Nele durchaus noch positive Aspekte aus der Episode ziehen kann, sind Anne und Johannes zunehmend genervt. 

Die Rollenspieltruppe rund um Jean-Luc wird erst von einem liebestollen Lügen-Romulaner angegriffen, bekommt die Show von einem impostant auftauchenden Borgwürfel gestohlen und dann sämtliches Mojo von Riesen-Space-Orchideen ausgesaugt. Auf dem Planeten geht es auf zu Synthhausen und gleich auf Zeitreise in die frühen TNG oder auch gleich Klassik-Trek-Zeiten. Wo mal wieder mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet werden.

Am Ende haben wir vor allem eine Sammlung an Dingen, wie wir auf keinen Fall am Freitag im Finale sehen wollen. Ob wir wohl sämtliche bis jetzt rausgeschnittenen Szenen zu sehen bekommen, in denen sich Elnors Charakter formt?

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Deep Dive Spec Reveals

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Letzten Mittwoch machte Sony aus der Not eine Tugend und präsentierte per Livestream einen Vortrag, der eigentlich auf der abgesagten GDC stattfinden sollte. In dem Vortrag sprach Mike Cerny erstmals über die technischen Spezifika der neuen Konsole Playstation 5. Gleichzeitig
sprach Cerny, der Chef-Entwickler der PS5, auch über die Pläne und Neuerungen der kommenden Spielemaschine. Es war ein „deep dive“ in die technischen Hintergründe der Konsole, sozusagen ein Fachvortrag.

Aber das ADHS-Internet und die bombastverwöhnten Gamer*innen hatten anscheinend mehr erwartet und die Präsentation als langweilig kritisiert. Mal wieder fragen sich Johannes und Max daher: „Was haben die Leute eigentlich erwartet?“ Da wir uns diese Frage ja schon öfter gestellt haben, geht es dann auch gleich weiter mit den Besonderheiten der neuen Konsolen. Ja, Konsolen (im Plural!), denn ein bisschen geht es auch um Microsofts neue Konsole Xbox Series X, deren technische Leistungsdaten auch bekannt sind.

Viel interessanter sind aber die Auswirkungen von erweiterbaren SSD-Slots und 3D-Audio-Technik auf den Videospielbereich insgesamt und den PC-Markt im Besonderen. Außerdem reißen wir kurz an, welche Konsequenzen die Absage verschiedener Videospielemessen und -Konferenzen auf die Industrie haben könnte: Könnte es bald mehr direkte Streams geben, statt bunte Krawall-Präsentationen im E3-Maßsstab? Sony und Nintendo machen es ja vor.

Euch wie immer viel Spaß bei der aktuellen Folge von Mehr Spieler. In diesen wirren Zeiten hoffen wir, euch ein bisschen Spaß und Anregung zu liefern! Bleibt gesund!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Picard 1.08

picard_episode8_rios_hologramms

Etwas verzögert aber doch noch am Start - unser TrekCheck zu Star Trek: Picard 1.08. Um von unserem möglichen Synth-Dasein abzulenken sind wir diesmal trotz vollständigem Trio bei unter einer Stunde geblieben.

Es gibt mal wieder eine Kampfszene inklusive Rettung von Elnor, Seven entdeckt die Queen in sich und spielt - zur Freude von Nele - mit grüner Leuchtetechnik und an Bord der La Sirena erhält Jurati nach Beichte bei Pater Picard scheinbar Absolution. Währendessen verzieht sich Rios freiwillig ins Home-Office. Seine Hologramm-Vertretungen halten dabei nicht nur das Schiff in Ordnung, sondern helfen auch Detektiv Raffi nach und nach einige lose Fäden zusammenzubringen.

Das Ganze wird vor allem erzählt statt gezeigt, aber dies gut umgesetzt und es ist begrüßenswert, dass die ganze Geschichte nicht noch länger hinausgezögert wurde. In wenigen Stunden geht es schon weiter, ab Mitternacht hat Amazon die neunte - und damit vorletzte - Folge der Staffel im Angebot.

 

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und deren Teilung

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Max' Kindheit, so erzählt der alte Mann bisweilen, war glücklicherweise geprägt von Spielen. Da er als ziemlich schlechter Verlierer auf die Welt gekommen war, waren Wutausbrüche bei Mensch-ärger-dich-nicht und Schummeleien beim elektronischen Leiter-Spiel im Kindergarten (womit er sich auch förmlich dafür entschuldigen möchte) an der Tagesordnung.

Aber irgendwann war Max alt genug und erkannte, dass das Spielen selbst eine ganze Menge Spaß macht. Natürlich waren genervte Flüche bei FIFA, Rocket League und - VERDAMMTNOCHMAL! - Smash Bros. weiterhin vorhanden, aber der Spaß am gemeinsamen Spielen und am Austausch darüber stand im Vordergrund.

Johannes und Max gehen daher diesmal weniger unserer Leidenschaft am Spielen als am Teilen dieser Leidenschaft nach. Denn - so unsere steile These - Spiele sind gerade deswegen so beliebt, weil sie uns zur Interaktion mit anderen einladen und uns einen Zugang geben, der in wunderbaren Freundschaften enden kann.

Das, liebe Freunde, ist zumindest die Entstehungsgeschichte dieses Podcasts.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Picard 1.07

Picard_episode7_Troi_Riker_Grouphug

Diese Woche ist das TrekCheck-Trio wieder komplett, der Podcast zu Star Trek: Picard 1.07 hat also wieder die volle Länge.

In "Nepenthe" ist der Handlungsstrang im Artefakt, an Bord der La Sirena und rund um Soji und Picardvorangekommen, eingebettet in sowohl Wiedersehensfreude als auch Trauer über den Tod von Hugh und das Leid geliebter Charaktere. Deanna und Will sind an dieser Stelle ideal, um sowohl die Figur Picard durchatmen zu lassen und noch einmal neu einzunorden, aber auch um mit ihrer tragischen Geschichte die Welt von The Next Generation und Star Trek: Picard zu verbinden.

Eine bittersüße, schöne, runde Episode, die für jeden etwas zu bieten hatte - auch für diejenigen unter uns mit einer gewissen Faszination für Körperflüssigkeiten.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Genre-Remakes

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Seit Final Fantasy IV begleitet das Active-Time-Battle-System die Rollenspielreihe aus dem Hause Squaresoft (bzw. jetzt ja SquareEnix). Was nicht heißt, dass jeder Titel das patentierte Kampfsystem übernahm, seit Final Fantasy X wird immer wieder umfangreicher mit der Art zu Kämpfen in der Vorzeige-Japano-Rollenspielreihe experimentiert.

Puristen waren bei den ersten Blicken auf das Kampfsystem von Final Fantasy VII Remake daher vielleicht ein bisschen geschockt, denn von statisch wackelnden Figuren und sich langsam füllenden Balken im unteren Bildschirmrand war dort wenig zu sehen. Das hat sich auch in der in dieser Woche erschienenen Demo zu Final Fantasy VII Remake auch so erhalten.
Gut so, finden Max und Johannes und sprechen in dieser neuen Folge des Mehr Spieler über diese dringend nötige Änderung an der altgedienten JRPG-Reihe. Kann diese Änderung vielleicht auch ein kleiner Ansporn sein, das gesamte Genre etwas zu erneuern?

Denn schon vor Jahren galten JRPGs als eher altbacken und wurden vielfach totgesagt. Dabei bringen gerade diese Titel oft einen frischen Wind und eine andere Perspektive in das Fantasy-Allerlei vieler westlicher Rollenspiele. Doch wenn dieses Genre weiter kritik- und mutlos in seinen Traditionen erstarrt, helfen auch runde Kulleraugen und Igelhaare nicht mehr weiter.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dieser neuen Folge Mehr Spieler!

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und deren Widerspielwert

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Wiederspielwert spielt für jeden eine andere Rolle. Einige wollen immer neue Spiele, Publisher wollen immer neue Einnahmen (Todd Howard! Wir reden auch mit dir!) und auch Entwickler wollen sich an neuen Projekten verwirklichen.

Während wir Publisher und Entwickler erstmal unter “weiterspielen” verbuchen, reden wir beim “Wiederspielen” von einem neuen Anlauf. Ob wir ein “New Game Plus” oder einfach wieder einmal elegante Spielmechaniken oder fantastische Geschichten erleben möchten (oder beides), ist nicht entscheidend.

Entscheidend ist, DASS wir von einigen Spielen nie genug bekommen und sie das besonders macht. Ein Spiel wiederzuspielen bedeutet für uns Nostalgie, Erinnerung, Neuanfang und ist ehrlich gesagt einer der Hauptgründe dafür, warum wir nach rund acht Jahren einen kleinen Videospiel-Podcast durchballern.

Auch wenn wir irgendwann mit diesem Podcast aufhören, werden die Erinnerungen an die Spiele und die Diskussionen darüber uns lange danach noch beschäftigen. Wir wünschen euch, dass ihr das auch schon erlebt habt und lassen euch gern in den Kommentaren zu Wort kommen.

Nennt es Sucht, Nostalgie oder ein wohliges Gefühl im Magen, was euch zu einigen Spielen treibt. Hier herrscht kein Game-Shaming. Wir wünschen uns schließlich auch als Erwachsene mehr Spieler, die sich mehr berühren lassen und mehr vom Spielen haben.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Pages

Subscribe to RSS - Podcast