Star Wars: Episode IX

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Dominic Monaghan veröffentlicht Bild seiner Figur

Dominic Monaghan, der vor allem durch Der Herr der Ringe und Lost bekannt ist, gehört zu den Darstellern, die in Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers erstmals ihr Debüt in der weit, weit entfernten Galaxie geben. Bisher hielten sich die Informationen zu Monaghans Figur allerdings in Grenzen. Auch in dem ersten Trailer zu Film war der Darsteller noch nicht zu sehen.

Nun hat Monaghan selbst für einen ersten Blick auf sein Debüt im Star-Wars-Universum gesorgt. Auf Instagram veröffentlichte der Darsteller ein Bild seiner Figur. Weitere Informationen gibt es allerdings nach wie vor nicht. Selbst einen Namen lieferte Monaghan nicht mit.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill, Ian McDiarmid und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Oh it’s on now. @starwars #becurious

Ein Beitrag geteilt von Dominic Monaghan (@dom_monaghan_) am

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Neue Figur in Episode IX enthüllt

Lucasfilm hat einen neuen Charakter für den kommenden Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers enthüllt. So veröffentlichte das Studio ein erstes Bild von Babu Frik. Bei der Figur handelt es sich um einen sehr kleinen Droiden-Konstrukteur, der in den Reihen der Spice Runner von Kijimi arbeitet. Er soll in der Lage sein, jeden Droiden modifizieren zu können, unabhängig davon, welche Sicherheitsprogramme diesen schützen.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill, Ian McDiarmid und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Star Wars Babu Frik

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lucasfilm

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Neue Bilder veröffentlicht

Das Magazin Empire hat ein paar neue Einblicke in den kommenden Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers veröffentlicht. Neben drei Coverbildern, die Rey und Kylo Ren zeigen, Letzterer nun wieder mit seiner Maske, veröffentlichte der Artikel auch zwei neue Bilder aus dem Film. Einen der Aufnahmen bietet einen Vorgeschmack auf die Knights of Ren, während das zweite erneut Kylo zeigt.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill, Ian McDiarmid und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lucasfilm via Empire

Star Wars: The Rise of Skywalker – Special-Look-Trailer von der D23 Expo veröffentlicht

Am Wochenende feierte auf der Disney-Convention D23 Expo neues Videomaterial zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers seine Premiere. Nachdem das Video zunächst exklusiv für die Leute vor Ort gezeigt wurde, hat es nun auch den Sprung ins Netz geschafft. Der Special-Look-Trailer beginnt mit vertrauten Szenen aus den bisherigen acht Star-Wars-Filmen, bevor dann zum Ende praktisch ausschließlich neue Inhalte aus Episode IX gezeigt werden.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill, Ian McDiarmid und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Star Wars: The Rise Of Skywalker | D23 Special Look

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Neues Poster zu Episode IX

Auf der Disney-Convention D23 Expo gab es sowohl neue Szenen aus Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers als auch ein neues Poster zu sehen. Während die Szenen nur dem Publikum vor Ort vorbehalten waren, hat es das Poster zumindest auch ins Netz geschafft. Es zeigt Rey und Kylo sowie ein sehr vertrautes Gesicht im Hintergrund.

Die Szene mit Kyli und Rey des Posters soll auch in den gezeigten Szenen enthalten gewesen sein. Zudem gab es eine riesige Flotte an Sternenzerstörern, den Helm von Vader, einen neuen Charakter namens Jannah (Naomi Ackie), C-3PO mit roten Augen und eine Wüstenstadt zusehen. Darüber hinaus wurde auch einen kurzen Ausschnitt von Rey, die eine schwarze Robe trug und ein Doppelklingen-Lichtschwert in der Hand hält, gezeigt.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill, Ian McDiarmid und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Poster

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lucasfilm

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers: Prequel-Comic zu Episode IX angekündigt

Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers erhält ein Prequel-Comic. Dies kündigten Marvel und Lucasfilm offiziell auf der Comic-Con in San Diego an. Dieses trägt den Namen und wird insgesamt vier Ausgaben umfassen. Der Startschuss für die Comicreihe erfolgt in den USA im September.

Zum Inhalt wollten sich die Macher nicht äußern, da zwischen Episode VIII und IX aber wohl ein größerer Zeitsprung stattfindet, sollte es genug Raum für Geschichten geben. Einen kleinen Appetithappen hatten die Macher aber doch im Gepräch. So wurde Promo-Poster veröffentlicht.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Star Wars: The Rise of Skywalker – Allegiance

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Marvel Comics / Lucasfilm

Star Wars: Daisy Ridley wird vorerst keine Rolle mehr nach Episode IX spielen

Mit Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers  möchte J.J. Abrams die neue Trilogie zu einem zufriedenstellenden Ende bringen. Die gesamte Skywalker-Saga, die bereits mit George Lucas begann, und auch die Geschichten von Poe, Finn, Kylo, Luke und natürlich auch Rey werden mit Episode IX zu einem Abschluss kommen.

Erst kürzlich berichtete die Website WeGotThisCovered.com, dass zumindest der neue Teil des Casts rund um Ridley, Boyega und Isaac auch eine vergleichsweise kleine Rolle im Folgeprojekt von David Benioff und D.B. Weiss spielen könnten. Im Interview mit Buzzfeed.com widersprach Daisy Ridley diesen Gerüchte aber zumindest für ihren Person.

Mit ihr seien vorerst keine neuen Filme geplant. Zwar wäre sie sofort wieder mit an Bord und würde gerne noch einmal zum Franchise zurückkehren, die Pläne von Lucasfilm sehen derzeit aber anders aus. Denn David Benioff und D.B. Weiss möchten eine neue Geschichte mit neuen Charakteren und neuen Orten erzählen. Ähnliches gilt auch für die Trilogie von Rian Johnson, die nach den Filmen von David Benioff und D.B. Weiss erscheinen soll. Erste Gerüchte besagen, dass die Filme der GoT-Macher zur Zeit der Alten Republik spielen sollen. Damit wäre ein Auftritt des neuen Casts praktisch ausgeschlossen.

Auch bei GoodMorningAmerica erklärte Ridley, dass Episode IX die Skywalker-Saga für alle Charaktere zu einem zufriedenstellenden Abschluss bringen werden. Wie dieser Abschluss aussieht, erfahren die Fans ab dem 19. Dezember, wenn Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers in die Kinos kommt.

Star Wars: Episode IX - Neue Bilder und Video vom Set veröffentlicht

Nach dem Trailer im April gibt es nun ein paar neue Einblicke in das Finale der Star-Wars-Saga. So waren die Kollegen von Vanity Fair bei den Dreharbeiten vor Ort und haben einen umfangreichen Bericht über ihrem Setbesuch veröffentlicht. Dabei gibt es unter anderem auch ein Video, das eine paar Blicke hinter die Kulissen wirft und Aufnahmen vom Set enthält. Zudem wurde eine Reihe von neuen Bildern veröffentlicht.

Konkrete Informationen zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers halten sich zwar weiterhin in Grenzen, ein paar neue Details konnte Vanity Fair aber zu Tage fördern. So verschlägt es die Helden des Films auf den Wüstenplaneten Pasaana, der auch schon im Trailer zu sehen war. Zudem wurden die Rollen von Keri Russel und Richard E. Grant enthüllt. Russel wird die maskierte Zorri Bliss spielen, während Grant in die Rolle von General Pryde schlüpft.

Ebenfalls bestätigt ist auch der erste Auftritt der Knights of Ren, von denen es auch ein erstes Foto gibt. Der Orden wurde erstmals in Star Wars: Das Erwachen der Macht in einer Traumsequenz gezeigt, spielte seitdem aber keine Rolle mehr. In Episode IX wird die Gruppierung nun ihr Debüt feiern.

In Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Die Inszenierung über nahm nach Episode VII erneut J.J Abrams, der auch am Drehbuch beteiligt war. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo). Der Kinostart ist am 19. Dezember.

Journey to the Rise of Skywalker: Lucasfilm kündigt neue Star-Wars-Bücher und -Comics an

Wenn Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers im Dezember in die Kinos kommt, dann wird nicht nur für den Zuschauer einiges an Zeit seit dem letzten Star-Wars-Abenteuer vergangenen sein. Auch zwischen Episode VIII und IX findet ein Zeitsprung statt, wenn auch noch nicht klar ist, wie groß dieser ausfällt. Um die Lücke zu füllen, hat Lucasfilm nun eine Reihe von Büchern und Comics angekündigt. Diese sollen Abenteuer der bekannten Helden aber auch von neuen Figuren enthalten und zeigen, was zwischen den beiden Filmen passiert ist.

So erzählt der Roman Resistance Reborn von Autorin Rebecca Roanhorse beispielsweise von den Anstrengungen, welche Leia, Rey, Finn und Poe unternehmen, um den Widerstand gegen die Erste Ordnung wieder aufzubauen. Das Buch soll am 12. November in den USA erscheinen. Deutsche Termine gibt es zu den verschiedenen Werke noch nicht.

Auch Marvel Comics setzt die Abenteuer der neuen Heldengeneration fort. In Allegiance sucht Leia neue Verbündete und wendet sich an die Mon Calamari, deren Werften früher die Schiffe der Rebellenalliance bauten. Die erste von vier Comicausgaben erscheint in den USA am 9. Oktober.

Die Droiden werden natürlich ebenfalls nicht vergessen. In der Comicreihe Star Wars Adventures verschlägt es R2-D2, C-3PO und BB-8 nach Kashyyyk. Hier sind die Wookiees gerade in den Kampf um ihre Freiheit gegen die Erste Ordnung verwickelt. Der US-Veröffentlichungstermin der ersten Ausgabe ist am 27. Oktober.

Einen neuen Helden lernen die Star-Wars-Fans in Force Collector kennen. Die Roman für Jugendliche spielt noch vor Das Erwachen der Macht und erzählt die Abenteuer von einem machtbegabten Teenager, der sich aufmacht, seine Verbindung zu den Jedi und der Macht selbst zu erforschen.

Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe von weiteren Büchern und Comics, manche von ihnen für Kinder. Die komplette Liste ist hier zu finden.

Star Wars: Episode IX - Deutscher Trailer und Titel

Nachdem vor einigen Wochen der erste englische Trailer zu Star Wars: Episode IX seine Premiere feierte, wurde die Vorschau nun auch mit einer deutschen Synchronisation veröffentlicht. Dabei gab man auch gleich den Titel bekannt, unter dem der Film im deutschsprachigen Raum in die Kinos kommen soll. Demnach wird aus Star Wars: Rise of the Skywalker im Deutschen Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers.

In Der Aufstieg Skywalkers können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Aus der alten Garde sind Mark Hamill und Anthony Daniels wieder mit von der Partie. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei nicht gezeigte Aufnahmen aus Star Wars: Die letzten Jedi genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan.

Nachdem ursprünglich Colin Trevorrow (Jurassic World) für die Regie von Episode IX vorgesehen war, trennten sich die Wege von Lucasfilm und dem Regisseur aufgrund von kreativen Differenzen. Anschließend holte das Studio mit J.J. Abrams einen alten Bekannten an Bord. Der Regisseur von Star Wars: Das Erwachen der Macht hat nun auch den Abschluss der Trilogie inszeniert. Am Drehbuch war er ebenfalls beteiligt. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio (Justice League, Argo).

Der Kinostart ist am 19. Dezember.

STAR WARS: DER AUFSTIEG SKYWALKERS – Teaser Trailer (deutsch/german) | Star Wars DE

Pages

Subscribe to RSS - Star Wars: Episode IX