Agents Of S.H.I.E.L.D.

Agents of S.H.I.E.L.D. - ABC verkündet Ende nach Staffel 7

Aktuell laufen in den USA noch die letzten Folgen der sechsten Staffel und eigentlich kam schon die frühe Verlängerung um eine weitere überraschend. Doch nun steht fest: Staffel 7 wird die letzte von Agents of S.H.I.E.L.D. sein.

Im September 2013 startete die Marvel-Serie. S.H.I.E.L.D. ist eine geheime Spionageeinheit, die gegründet wurde, um die Menschheit vor unbekannten, übernatürlichen und außerirdischen Gefahren zu schützen. Die Serienhandlung setzt nach den Geschehnissen von Marvel’s The Avengers ein. Die Menschheit weiß nun um die Existenz von Menschen mit Superkräften und Aliens. Die neue Realität überfordert die Bevölkerung und sorgt für Unsicherheit in der Gesellschaft. Der totgeglaubte Agent Phil Coulson kehrt zurück und ermittelt gegen eine mysteriöse Vereinigung namens Rising Tide. Gegen diesen neuen Feind, der bisher im Verborgenen agierte, stellt er ein Team von Experten zusammen, die jeweils hochgradig spezialisiert und die Besten ihres Fachs sind.

Marvel-TV-Chef Jeph Loeb äußerste sich im Rahmen der Comic-Con in San Diego zur Absetzung:

"Nun, niemand will das irgendetwas Tolles endet, aber es wird großartig. Und das Beste: Staffel 6 ist noch nichtmal vorbei und ihr habt noch nichts von Staffel 7 gesehen. Feiern wir, dass es noch mehr geben wird. Es ist jetzt nicht so, als würden wir hier einfach auf Nimmerwiedersehen einen Abgang machen. Es wird ein vernünftigtes Ende geben, das ihr einfach sehen müsst."

Die finale siebte Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. soll im Sommerprogramm 2020 Premiere feiern. Ein genauer Starttermin steht noch nicht fest.

OFFICIAL Season 6 Trailer - Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Agents of S.H.I.E.L.D. - Sneak Peek zum Start von Staffel 6

In dieser Woche kehren die Agents of S.H.I.E.L.D. zurück auf die amerikanischen Bildschirme. Bevor es am Freitag mit der ersten Episode von Staffel 6 losgeht, hat der US-Sender ABC eine Sneak Peek zum Staffelstart veröffentlicht. Diese zeigt die ersten Schritte von Gemma und Daisy bei ihrer Suche nach Fiz. Die Episode selbst trägt den Namen "Deep Space" und feiert am Freitag ihre Premiere.

Nach seinem Abschied von S.H.I.E.L.D. scheint Agent Coulsen tatsächlich gestorben zu sein. Allerdings bedeutet dies nicht, dass S.H.I.E.L.D. nun arbeitslos ist. Unter der Führung von Mack müssen sie sich schon bald neuen Gefahren stellen, wobei es das Team auch wieder in das Weltall verschlägt. Dabei trifft das Team bald auf jemanden, der Coulsen verwechselnd ähnlich sieht.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie zu sehen.

Die 6. Staffel wird insgesamt auf 13 Episoden kommen. Anschließend wird es mit der 7. Staffel weitergehen, die der amerikanische Sender ABC bereits bestellt hat. Auch diese umfasst 13 Folgen.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. | Season 6, Ep. 1 Sneak Peek “Deep Space”

Agents of S.H.I.E.L.D. - Trailer zum Start der 6. Staffel

Am 10. Mai ist es soweit und die Agents of S.H.I.E.L.D. kehren zurück auf die amerikanischen Bildschirme. Passend dazu hat der US-Sender ABC nun einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die neuen Abenteuer der Agenten.

Nach seinem Abschied von S.H.I.E.L.D. scheint Agent Coulsen tatsächlich gestorben zu sein. Allerdings bedeutet dies nicht, dass S.H.I.E.L.D. nun arbeitslos ist. Unter der Führung von Mack müssen sie sich schon bald neuen Gefahren stellen, wobei es das Team auch wieder in das Weltall verschlägt. Dabei trifft das Team bald auf jemanden, der Coulsen verwechselnd ähnlich sieht.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie zu sehen.

Die 6. Staffel wird insgesamt auf 13 Episoden kommen. Anschließend wird es mit der 7. Staffel weitergehen, die der amerikanische Sender ABC bereits bestellt hat. Auch diese umfasst 13 Folgen.

OFFICIAL Season 6 Trailer - Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Agents of S.H.I.E.L.D. - Poster zur 6. Staffel versammelt die Hauptdarsteller

Der amerikanische Sender ABC hat ein neues Poster zur kommenden 6. Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. veröffentlicht. Dieses versammelt die Hauptdarsteller der Serie im Stile von Leonardo da Vincis Das letzte Abendmahl. Die neue Staffel soll im Mai ihre Premiere im amerikanischen Fernsehen feiern. Einen offiziellen Termin hat ABC noch nicht bekannt gegeben.

Nach seinem Abschied von S.H.I.E.L.D. scheint Agent Coulsen tatsächlich gestorben zu sein. Allerdings bedeutet dies nicht, dass S.H.I.E.L.D. nun arbeitslos ist. Unter der Führung von Mack müssen sie sich schon bald neuen Gefahren stellen, wobei es das Team auch wieder in das Weltall verschlägt. Dabei trifft das Team bald auf jemanden, der Coulsen verwechselnd ähnlich sieht.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie zu sehen.

Die 6. Staffel wird insgesamt auf 13 Episoden kommen. Anschließend wird es mit der 7. Staffel weitergehen, die der amerikanische Sender ABC bereits bestellt hat. Auch diese umfasst 13 Folgen.

Agents of SHIELD

zusätzlicher Bildnachweis: 
© ABC

Agents of S.H.I.E.L.D. - Neuer Trailer zur 6. Staffel

Der amerikanische Sender ABC hat einen neuen Trailer zur 6. Staffel der Marvel-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. veröffentlicht. Bis zur Rückkehr der Agenten müssen sich die Fans allerdings noch eine Weile gedulden. Die neuen Folgen sollen erst im Sommer ihre Premiere feiern. Einen konkreten Starttermin gibt es aktuell noch nicht.

Der Trailer bestätigt zunächst einmal scheinbar, dass Agent Coulson tatsächlich nach seinem Abschied von S.H.I.E.L.D. gestorben ist. Allerdings bedeutet dies nicht, dass S.H.I.E.L.D. nun arbeitslos ist. Unter der Führung von Mack müssen sie sich schon bald neuen Gefahren stellen, wobei es das Team auch wieder in das Weltall verschlägt. Das Ende des Trailers zeigt zudem, dass Coulson oder zumindest jemand, der genauso aussieht wie er, immer noch aktiv ist.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie zu sehen.

Die 6. Staffel wird insgesamt auf 13 Episoden kommen. Anschließend wird es mit der 7. Staffel weitergehen, die der amerikanische Sender ABC bereits bestellt hat. Auch diese umfasst 13 Folgen.

Season 6 First Look - Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Agents of S.H.I.E.L.D.: ABC bestellt 7. Staffel der Marvel-Serie

Noch vor dem Start der neuen Folgen von Agents of S.H.I.E.L.D. hat der amerikanische Sender ABC die Serie um eine weitere Staffel verlängert. Die Bestellung der mittlerweile 7. Staffel kommt durchaus etwas überraschend, da selbst die Produzenten angedeutet hatten, dass die Serie nach der 6. Staffel vermutlich ihr Ende finden wird. Bestellt wurden wohl erneut 13 Episoden, womit die Staffel auf den gleichen Umfang käme wie Staffel 6.

In der offiziellen Pressemitteilung kündigte ABC die Rückkehr der Darsteller Ming-Na Wen, Chloe Bennet, Iain De Caestecker, Elizabeth Henstridge, Henry Simmons, Natalia Cordova-Buckley und Jeff Ward an. Nicht genannt wurde dagegen Clark Gregg, der in den bisherigen Staffeln als Agent Phil Coulson zu sehen war. Auch wenn die Entwicklung der vergangenen Staffel seinen Ausstieg erklären würde, bleibt abzuwarten, ob der Darsteller tatsächlich nicht doch noch zurückkehrt. Zunächst nimmt er seine Rolle aber im ersten Kinoabenteuer von Captain Marvel auf. Hier wird Gregg eine digital verjüngte Version von Phil Coulson spielen.

Bevor es bei Agents of S.H.I.E.L.D. mit der 7. Staffel weitergeht, wartet erst einmal Staffel 6 auf die Zuschauer. Diese soll in der ersten Jahreshälfte von 2019 ihre Premiere feiern. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Agents of S.H.I.E.L.D.: ABC bestellt verkürzte 6. Staffel

Die Agenten von S.H.I.E.L.D. haben einen weiteren Auftrag erhalten. Die Marvel-Serie wurde durch den Sender ABC offiziell für eine 6. Staffel verlängert. Allerdings spricht vieles dafür, dass es für Agents of S.H.I.E.L.D. so langsam zu Ende geht. Quotentechnisch knackt die Serie mittlerweile eher selten die 2 Millionen Live-Zuschauer, was sich auch in der Bestellung von ABC widerspiegelt. Erstmals hat der Sender keine volle Staffel mit 22 Episoden bestellt, sondern nur 13 Folgen. Ob die 6. Staffel damit auch gleichzeitig die letzte der Serie wird, ist aber noch nicht offiziell bestätigt.

Bevor es mit den neuen Folgen weitergeht, wartet am Freitag aber erst einmal das Finale der 5. Staffel auf die Zuschauer. Dieses trägt den Namen "The End".

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie zu sehen.

Agents of S.H.I.E.L.D.: Neuer Trailer gibt Ausblick auf Staffel 5

SPOILER

Seit Freitag sind die Agents of S.H.I.E.L.D. offiziell wieder im Einsatz. Die fünfte Staffel der Marvel-Serie feierte mit einer Doppelfolge Premiere. Im Anschluss veröffentlichte der Sender ABC eine weitere Promo, die auf die zukünftigen Geschehnisse der Staffel einstimmen soll.

In den neuen Folgen verschlägt es das Team um Agent Coulson nicht nur in den Weltraum. Wie der Staffelauftakt enthüllte, sind die Agents zudem auch in der Zukunft gestrandet. In dieser wurde die Erde zerstört, sodass die verbleibenden Menschen nun auf einer Raumstation leben, die von den außerirdischen Kree kontrolliert wird. Diese sind allerdings alles andere als nette Gastgeber.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie.

Darüber hinaus wurde Natalia Cordova-Buckley, die Elena "Yo-Yo" Rodriguez in der Serie spielt, für die 5. Staffel zur Hauptdarstellerin befördert. Jeff Ward, Eve Harlow, Coy Stewart und Pruitt Taylor Vince sind neu in der Staffel dabei.

Season 5 Trailer - Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Agents of S.H.I.E.L.D.: Dove Cameron stößt zum Cast

Dove Cameron stößt zum Cast von Agents of S.H.I.E.L.D.. Die vor allem von Projekten des Disney Channel bekannte Darstellerin wird in der fünften Staffel der Serie eine bisher noch unbekannte Rolle übernehmen. Die Ankündigung erfolgte unter anderem über ein Video auf Twitter, in dem Cameron gerade über ihre Rolle sprechen möchte, bevor sie von Agent Coulson (Clark Gregg) unterbrochen wird.

In Staffel 5 von Agents of S.H.I.E.L.D. verschlägt es die Agenten der titelgebenden Organisation ins All. Dabei ist zunächst unklar, wer genau für ihre neue Situation verantwortlich ist. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht, denn die Umgebung von Coulson und seinen Leuten ist alles andere als ungefährlich.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie.

Darüber hinaus wurde Natalia Cordova-Buckley, die Elena "Yo-Yo" Rodriguez in der Serie spielt, für die 5. Staffel zur Hauptdarstellerin befördert. Jeff Ward, Eve Harlow, Coy Stewart und Pruitt Taylor Vince stoßen zudem neu zum Cast.

Zum Auftakt gibt es am 1. Dezember eine Doppelfolge zu sehen, anschließend zeigt der amerikanische Sender ABC jeden Freitag eine neue Episode.

Agents of S.H.I.E.L.D.: Die ersten 17 Minuten der 5. Staffel online

Am Freitag startet in den USA die neue Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D.. Wer es bis dahin nicht mehr aushalten kann, für den hat der amerikanischen Sender ABC nun einen weiteren Appetithappen. So wurden die ersten 17 Minuten aus der ersten Episode der neuen Staffel veröffentlicht. Die Folge trägt den Namen "Orientation" und ist eine von zwei Episoden, die am 1. Dezember ausgestrahlt werden.

In Staffel 5 von Agents of S.H.I.E.L.D. verschlägt es die Agenten der titelgebenden Organisation ins All. Dabei ist zunächst unklar, wer genau für ihre neue Situation verantwortlich ist. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht, denn die Umgebung von Coulson und seinen Leuten ist alles andere als ungefährlich.

In den Hauptrollen von Agents of S.H.I.E.L.D. sind Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na Wen als Agent Melinda May, Chloe Bennet als Daisy Johnson, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Jemma Simmons und Henry Simmons als Agent Alphonso "Mack" MacKenzie.

Darüber hinaus wurde Natalia Cordova-Buckley, die Elena "Yo-Yo" Rodriguez in der Serie spielt, für die 5. Staffel zur Hauptdarstellerin befördert. Jeff Ward, Eve Harlow, Coy Stewart und Pruitt Taylor Vince stoßen zudem neu zum Cast.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. | Season 5 Premiere Special Preview

Pages

Subscribe to RSS - Agents Of S.H.I.E.L.D.