Star Wars: Han Solo

Solo A Star Wars Story - Neues Featurette veröffentlicht

Lucasfilm hat ein neues Featurette zu Solo: A Star Wars Story veröffentlicht. Dieses beschäftigt sich mit der Entstehung des Films und wirft unter anderem einen Blick auf die Kameraarbeit, das Make-up und die Kostüme. In den Kinos startet der Film am 24. Mai.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story | "Making Solo" Featurette

"Braucht ein bisschen." - Erste Reaktionen zu Solo: A Star Wars Story

In knapp zwei Wochen startet Solo: A Star Wars Story in den deutschen Kinos. Bei der gestrigen Weltpremiere in Los Angeles gab es den Film nun erstmalig zu sehen, sodass die anwesenden US-Journalisten anschließend ihre ersten Eindrücke über die üblichen Social-Media-Plattformen mitteilen konnten. 

Wir haben einige der Ersteindrücke gesammelt:

Kate Erbland von Indiewire:

"#SoloAStarWarsStory: Es braucht ein bisschen, bis AE (Alden Ehrenreich) genug Charme anwirft, um einen vergessen zu lassen, dass er nicht HF (Harrison Ford) ist. Sobald es aber mal den "Hey, lasst uns eine Crew gründen und einen Raub begehen" startet, fliegt es so vorbei."

Mike Ryan

"Der erste Akt von Solo: A Star Wars Story kann Hop oder Top sein. Aber sobald Donald Glovers Lando auftaucht (der schlichtweg fantastisch ist) und der Plot um den Kessel-Run-Raub einsetzt, macht es wirklich Spaß (Und diejenigen, die immer eine Han-Chewbacca-Duschszene haben wollten, haben Glück). Es braucht ein bisschen, um sich an Alden als Han zu gewöhnen, aber nach etwa 30 Minuten gewöhnt sich das Gehirn dran. (Und ich habe endlich Clint Howard in einem Star-Wars-Film gesehen). #soloastarwarsstory"

Angie J. Han von Mashable:

"Alden Ehrenreich ist der einzig Wahre, wie Thandie Newton möchte ich sein, wenn ich erwachsen bin und Phoebe Waller-Bridges L3 ... nun, darüber reden wir später.  #SoloAStarWarsStory"

Dennis Tzeng von Collider:

"#SoloAStarWarsStory ist zum Großteil ein spaßiges Abenteuer mit soliden Darstellern, aber einer vorhersehbaren Geschichte. Wird nie einer meiner liebsten #StarWars-Filme, aber ich hatte meinen Spaß."

Umberto Gonzalez von The Wrap:

"ALDEN EHRENREREICH IST HAN SOLO! Der Film ist ein Knaller in den Hyperspace! #SoloPremiere #SoloAStarWarsStory #Solomovie"

Jenna Busch von Syfy:

"#SoloAStarWarsStory hat ein wenig einen schwierigen Start, aber es ist ein Knaller-Abenteuer. Und ja, Donald Glover klaut den Fim. Aber das wusstet ihr ja schon."

Peter Sciretta von Slashfilm:

"#Solo war der Knaller. Die Kasdans treffen den Charakter von Han Solo. Ja, die Geschichte ist eine Reihe bekannter Ereignisse (Han trifft Chewie ... etc), aber keins davon passiert wie man es erwartet. Haltet euch von Spoilern fern, großer Marvel-Level-Scheiss, der dich darüber nachdenken lässt, was Lucasfilm als nächstes plant. #Solo fühlt sich überraschend anders als jeder Star-Wars-Film zuvor an, trifft aber perfekt den Tonfall, das Abenteuer, die Figuren und den Humor des #StarWars-Franchise. Außerdem braucht mein Leben einen Lando-Film." 

Angelique Jackson fasste sich kurz:

"Meine Gif-Reaktion auf #SoloAStarWarsStory "

Solo: A Star Wars Story startet am 24. Mai in den deutschen Kinos.

Solo: A Star Wars Story: Neue Clips, weiterer TV-Trailer und mehrere Poster veröffentlicht

In genau zwei Wochen startet Solo: A Star Wars Story in den deutschen Kinos. Entsprechend auf Hochtouren läuft mittlerweile auch die Marketingmaschine von Lucasfilm und Disney. In den vergangenen Tagen wurden gleich drei neue Clips und ein weiterer TV-Trailer veröffentlicht. Einer der Clips feierte im Zuge der Late-Night-Talkshow Jimmy Kimmel seine Premiere. Zudem gibt es auch eine Reihe neuer Poster.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story | "Risk" TV Spot (:30)

Solo: A Star Wars Story | "Han Meets Lando" Clip

Solo: A Star Wars Story | "Holochess" Clip

Woody Harrelson on Solo: A Star Wars Story

Solo: A Star Wars Story - Weiterer TV-Trailer und neuer Clip online

Am vergangenen Wochenende hat Lucasfilm ein paar weitere Vorschauvideos zum Start von Solo: A Star Wars Story veröffentlicht. Neben einem neuen TV-Trailer gibt es auch einen Clip im Netz zu sehen. Letzterer zeigt eine ausführlichere Version, der Szene, in der Chewbacca sein Alter verrät, die auch schon in den Trailern zu sehen war.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Das Spin-off kommt in Deutschland am 24. Mai in die Kinos.

Solo: A Star Wars Story | "190 Years Old" Clip

Solo: A Star Wars Story | "Ride" (:30)

Solo A Star Wars Story - Neues Featurette führt durch den Millennium Falken

Lucasfilm hat ein neues Featurette zu Solo: A Star Wars Story veröffentlicht. In diesem nimmt Darsteller Donald Glover die Fans mit auf eine Tour durch den Millennium Falken. Im Film gibt das Schiff dann in einigen Wochen zu sehen. Das Spin-off kommt in Deutschland am 24. Mai in die Kinos.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story | Tour The Millennium Falcon with Donald Glover

Solo A Star Wars Story - Featurette zeigt viele neue Szenen

Lucasfilm hat ein neues Featurette zu Solo: A Star Wars Story veröffentlicht. In dem Video sprechen die Darsteller und Regisseur Ron Howard über die Ausgangsituation des Films. Zudem gibt es eine ganze Reihe von neuen Ausschnitten zu sehen. In den Kinos startet das Spin-off am 24. Mai.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story | Becoming Solo Featurette

Solo A Star Wars Story - Neuer TV-Trailer zum Kinostart

So langsam geht es für das Star-Wars-Spin-off rund um Han Solo in die heiße Phase. Der Film startet in wenigen Wochen, genauer gesagt am 24. Mai, in den deutschen Kinos. Passend dazu hat Lucusafilm noch einmal einen neuen TV-Trailer veröffentlicht, um auf das Abenteuer einzustimmen.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story | "Han" TV Spot (:30)

Solo: A Star Wars Story - Alden Ehrenreich hat Vertrag über drei Filme

Die Gerüchte gibt es schon länger, nun bestätigt Alden Ehrenreich die Vermutungen: Für seine Darstellung des Han Solo hat er mit Lucasfilm einen Vertrag über drei Filme geschlossen. So muss Solo: A Star Wars Story nicht der einzige Auftritt des jungen Schmugglers bleiben.

Allerdings ist dies keine Garantie, dass wirklich eine Solo-Trilogie produziert wird. Vorabverträge über gleich mehrere Filme sind keine Seltenheit. Die tatsächliche Umsetzung hängt immer vor allem vom Erfolg des ersten Teils ab. Bei einer beliebten Figur wie Han Solo und dem an sich lukrativen Star-Wars-Franchise, ist man aber natürlich grundsätzlich an einem Mehrteiler äußerst interessiert.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte von Han. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen. Sie treffen auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian und begeben sich auf eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Neben Ehrenreich in der Hauptrolle sind auch Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra zu sehen.

Ron Howard führte die Regie nach dem Drehbuch von Lawrence und Jon Kasdan. Howard hat den Posten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Am 24. Mai startet Solo: A Star Wars Story in den Kinos.

SOLO: A Star Wars Story Trailer 2 German Deutsch (2018)

Neue Poster für Jurassic World 2, Han Solo & Halloween

In den vergangenen Tagen sind nicht nur mehrere neue Trailer erschienen, es gab auch eine Reihe von Postern. Den Auftakt macht Jurassic World: Das gefallene Königreich. Nach dem Trailer am Mittwoch legt Universal noch einmal mit einem weiteren Plakat nach, das die beiden Hauptdarsteller Chris Pratt und Bryce Dallas Howard zeigt. In den Kinos läuft der Film am 7. Juni an.

Ebenfalls neu ist ein Poster zu Solo: A Star Wars Story. Hier erschien der aktuelle Trailer schon in der vergangenen Woche. Das neue Plakat versammelt den Cast des Films und erinnert an die Poster der klassischen Star-Wars-Filme. Der deutsche Kinostart des Spin-offs ist am 24. Mai.

Noch keinen Trailer gibt es bisher zur nächsten Fortsetzung von Halloween. Der Film, der alle Teile des Franchises bis auf den ersten ignorieren wird, soll nach aktuellen Planungen am 25. Oktober in den deutschen Kinos starten. Als ersten Appetithappen wurde nun ein Poster veröffentlicht, das die ikonische Maske von Michael Myers zeigt. In den Hauptrollen des Films sind Jamie Lee Curtis, Nick Castle, Judy Greer und Andi Matichak zu sehen. Die Regie übernimmt David Gordon Green (Ananas Express).

Solo: A Star Wars Story - Neuer TV-Trailer veröffentlicht

Nach dem zweiten Trailer in der vergangenen Woche hat Lucasfilm am Wochenende einen neuen TV-Spot zu Solo: A Star Wars Story veröffentlicht. Die Vorschau trägt den Namen Crew und zeigt ein paar neue Ausschnitte aus dem Star-Wars-Spin-off. In den Kinos startet der Film am 24. Mai.

Solo: A Star Wars Story erzählt die Vorgeschichte eines der beliebtesten Helden der Star-Wars-Saga. Aufgrund einer Serie waghalsiger Eskapaden in einer düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen mächtigen zukünftigen Copiloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian für eine Reise, die den Kurs für einen der ungewöhnlichsten Helden der Star-Wars-Saga festlegt.

Die Hauptrollen übernehmen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Solo: A Star Wars Story "Crew" TV Spot (:45)

Pages

Subscribe to RSS - Star Wars: Han Solo